Explainer

Cover & Diagrams

resource preview
resource preview

Download and customize more than 500 business templates

Start here ⬇️

Go to dashboard to view and download stunning resources

Download

Zusammenfassung

Managementtheorien können uns helfen, die richtige Balance zwischen unserer Karriere, Familie und persönlichen Prioritäten zu finden. Betrachten Sie Ihre Karriere und Ihr persönliches Leben als ein Problem der Ressourcenallokation. Sie haben begrenzte Zeit, Energie, Reichtum und Talent, um mehrere ""Unternehmen"", wie Ihre Arbeit, Beziehungen zu Ihrer Familie und Ihrer Gemeinschaft, zu entwickeln. Wenn Sie Ihre Prioritäten nicht bewusst verwalten, werden Ihre Zeit und Energie im Kampf gegen die dringendsten Prioritäten verbraucht.

Wir haben das Buch Wie werden Sie Ihr Leben messen von Clayton Christenson gelesen und werden Christensens wichtigste Strategien für den Umgang mit all diesen konkurrierenden Prioritäten aufschlüsseln und einen erfüllenderen, ausgeglicheneren und zielgerichteteren Lebensweg finden.

Download and customize more than 500 business templates

Start here ⬇️

Go to dashboard to view and download stunning resources

Download

Top 20 Erkenntnisse

  1. Mitarbeiter sind nicht durch finanzielle Anreize motiviert. Frederick Herzbergs Zwei-Faktoren-Theorie besagt, dass Vergütung, Status, Arbeitsplatzsicherheit und Arbeitsbedingungen Hygienefaktoren sind, die notwendig sind, um Ihren Job nicht zu hassen. Aber die Erfüllung im Job kommt von Motivatoren wie herausfordernder Arbeit, Anerkennung, Verantwortung und persönlichem Wachstum. Finden Sie eine Karriere, die echte Motivatoren hat und wichtige Hygienefaktoren erfüllt.
  2. Karrieren, die reich an Motivatoren sind, korrelieren stark mit finanziellen Belohnungen. Das Gegenteil gilt nicht. Menschen, die einen Job finden, der für sie sinnvoll ist, haben einen deutlichen Karrierevorteil. Sie können jeden Tag ihr Bestes geben und werden bald sehr gut in dem, was sie tun. Daher erhalten sie natürlich Zugang zu Hygienefaktoren wie guter Vergütung, Status, Arbeitsplatzsicherheit und guten Arbeitsbedingungen.
  3. Professor Henry Mintzberg sagt, dass es zwei Wege gibt, wie Strategien gebildet werden. Die bewusste Strategie entsteht durch bewusste, geplante Aktionen auf der Grundlage von erwarteten Möglichkeiten. Die emergente Strategie entsteht aus täglichen Entscheidungen, um erwartete Möglichkeiten zu verfolgen und unvorhergesehene Probleme zu lösen. Wenn Unternehmensführer ein explizites Engagement zur Verfolgung der emergenten Strategie eingehen, wird dies ihre neue bewusste Strategie.
  4. Viele Hochleistungsträger glauben, dass sie eine bewusste Strategie für ihre Karriere haben müssen und detaillierte Fünf-Jahres-Pläne erstellen müssen. Aber das macht nur Sinn, wenn Ihre aktuelle Karrieretrajektorie eine gute Mischung aus Hygiene- und Motivationsfaktoren bietet. Wenn Sie diese Balance bisher nicht gefunden haben, adoptieren Sie eine emergente Strategie. Experimentieren und iterieren Sie schnell, bis Sie eine Trajektorie finden, die funktioniert. Dann wechseln Sie zu einer bewussten Strategie.
  5. Neue Unternehmungen scheitern meist aufgrund von anfänglichen fehlerhaften Annahmen, die nicht hinterfragt wurden. Der Discovery Driven Planning-Ansatz von Ian Macmillan und Rita McGrath vermeidet diese Falle. Projektteams erstellen eine Liste der gemachten Annahmen und ordnen sie nach Wichtigkeit und Unsicherheitsgrad. Das Team findet dann Wege, um die kritischsten und am wenigsten unsicheren Annahmen schnell zu testen und zu validieren. Erst dann werden Investitionen getätigt.
  6. Nicht validierte Annahmen führten dazu, dass Disneys Themenpark in Paris zu einem milliardenschweren Misserfolg wurde. Disney baute eine Infrastruktur für 33 Millionen Gästetage pro Jahr, weil sie 11 Millionen Besucher prognostizierten und andere Parkdaten zeigten, dass Besucher drei Tage blieben. Disney Paris hatte zwar 11 Millionen Besucher, aber sie blieben nur einen Tag. Die nicht validierte Annahme über die Anzahl der Tage basierte auf anderen Parks mit fast 45 Fahrgeschäften. Paris hatte nur 15 Fahrgeschäfte.
  7. Die entdeckungsgetriebene Planung ist eine effektive Methode, um berufliche Fehltritte zu vermeiden und Ihre wichtigsten Annahmen zu validieren. Listen Sie systematisch die Annahmen auf, die für Ihren beruflichen Erfolg und Ihre Zufriedenheit im Job gelten müssen. Ordnen Sie die Annahmen nach Wichtigkeit und finden Sie kostengünstige Wege, um schnell zu validieren, ob sie zutreffen, bevor Sie sich festlegen. Eine der Studentinnen von Christenson, die zu den Entwicklungsländern beitragen wollte, trat einer VC-Firma bei, die versprach, 20% in Schwellenländer zu investieren. Aber sie arbeitete jahrelang ausschließlich an amerikanischen Investitionen, bis sie frustriert aufgab. Ein einfacher entdeckungsgetriebener Ansatz zur Validierung, ob das Unternehmen Kapital für und engagierte Partner für die Entwicklungsmärkte hatte, hätte diesen beruflichen Fehltritt vermeiden können.
  8. Ihre Strategie für Ihre Karriere und Ihr persönliches Leben kann als Problem der Ressourcenallokation formuliert werden. Sie haben begrenzte Zeit, Energie, Reichtum und Talent, um mehrere ""Unternehmen"" wie Arbeit, Beziehung zu Ihrem Ehepartner, Kindern und Gemeinschaft zu entwickeln. Jeden Tag bitten Menschen um Ihre Zeit und Energie. Wenn Sie Ihre Prioritäten nicht bewusst managen, werden Ihre Zeit und Energie im Kampf gegen die dringendsten Prioritäten aufgebraucht.
  9. Ihre tatsächliche Strategie ist nicht das, was Sie denken, dass sie ist. Ihre Strategie entsteht durch Hunderte von alltäglichen Entscheidungen darüber, wie Sie Ihre Zeit, Energie, Geld und Aufmerksamkeit einsetzen. Um sicherzustellen, dass Sie in die Richtung gehen, die Sie möchten, beobachten Sie, wohin Ihre Ressourcen fließen. Wenn sie Ihre Strategie nicht unterstützen, bedeutet das, dass Sie Ihre Strategie überhaupt nicht umsetzen. Die Arbeit von Professor Amar Bhide zeigt, dass 93 Prozent aller erfolgreichen Unternehmen ihre ursprüngliche Strategie aufgeben und pivotieren mussten. Wenn die richtige Strategie in den Anfangsphasen eines neuen Unternehmens nicht offensichtlich ist, müssen Investoren ungeduldig auf Gewinn und geduldig mit Wachstum sein. Sobald die Iteration eine tragfähige Strategie offenbart, müssen Investoren dann ungeduldig auf Wachstum und geduldig auf Gewinn sein.
  10. Unternehmen, die nicht verstehen, dass der beste Zeitpunkt, um in zukünftige Wachstumsmotoren zu investieren, ist, wenn ihr Kerngeschäft wächst, finden sich ohne eine neue Einnahmequelle wieder, wenn ihr Kerngeschäft nachlässt. Ein neues Geschäft benötigt jahrelange geduldige Pflege. Ähnlich glauben hochqualifizierte Fachleute fälschlicherweise, dass sie zuerst in ihre Karriere investieren und später Zeit mit der Familie verbringen. Aber der einzige Weg, um diese Beziehungen später Früchte tragen zu lassen, besteht darin, lange bevor Sie sie benötigen, zu investieren.Steve wollte schon immer sein eigenes Geschäft aufbauen. Er arbeitete jeden Tag lange Stunden, aber Familie und Freunde waren anfangs unterstützend. Aber bald nahmen Steves bescheidene Investitionen an Zeit in seine Familie ihren Tribut. Seine Ehe zerbrach gerade, als sein Geschäft an Fahrt gewann, und als er die Unterstützung von Freunden und Geschwistern brauchte, fand er sich allein. Sie fühlten sich ihm nicht mehr nahe.
  11. Ihre Verfügbarkeit während der prägenden Jahre Ihres Kindes ist wichtig. Die Forscher Todd Risley und Betty Hart fanden eine starke Korrelation zwischen der Anzahl der Wörter, die Kinder in den ersten 30 Monaten hörten, und ihrer späteren Leistung in Grammatik- und Verständnistests. Kinder, mit denen die Eltern regelmäßig sprechen, haben einen unschätzbaren kognitiven Vorteil. Sie treten mit soliden Sprach- und kognitiven Fähigkeiten in die Schule ein, Vorteile, die sich während der gesamten Ausbildung fortsetzen.
  12. Das Framework 'Jobs to be Done' hilft Unternehmen zu identifizieren, welche Funktionen Kunden wirklich von ihrem Produkt wollen. 'Job to be Done' ist die Aufgabe, die ein Kunde erledigen möchte. Der Kunde ""stellt"" ein Produkt nur ein, wenn es diese Aufgabe erfüllen kann. Ein Produkt, das dies nicht erreicht, wird unabhängig von vielen anderen attraktiven Funktionen nicht gekauft. Nutzen Sie das Framework 'Jobs To Be Done', um zu verstehen, was für Ihren Partner am wichtigsten ist. So wie Unternehmen versuchen zu verstehen, welche Aufgaben sie für einen Kunden erfüllen, finden Sie heraus, welche 'Jobs to be Done' Ihr Partner von Ihnen in ihrem Leben erfüllt haben möchte. Die Aufgaben, die Ihr Partner durch Sie erledigen möchte, unterscheiden sich oft sehr von den Aufgaben, die Sie denken, dass sie von Ihnen wollen.
  13. Organisationsfähigkeiten, die bestimmen, was ein Unternehmen kann oder nicht kann, fallen in drei Kategorien: Ressourcen, Prozesse und Prioritäten. Ressourcen sind Menschen, Ausrüstung, Produktdesigns, Marken, Geld und Beziehungen zu Lieferanten, Vertriebspartnern und Kunden. Prozesse sind die Art und Weise, wie Mitarbeiter interagieren, koordinieren, kommunizieren und Entscheidungen treffen, um Ressourcen in wertvolle Produkte umzuwandeln. Prioritäten definieren, wie ein Unternehmen Entscheidungen trifft.
  14. Nutzen Sie das Fähigkeiten-Framework, um zu planen, welche Ressourcen, Prozesse und Prioritäten Ihre Kinder entwickeln müssen, um zukünftigen Herausforderungen zu begegnen. Zu den Ressourcen eines Kindes gehören Zeit, Energie, Wissen, Talente und Beziehungen. Prozesse beinhalten die Art und Weise, wie er denkt, Fragen stellt, mit anderen zusammenarbeitet und Probleme löst. Prioritäten bestimmen, wie das Kind Entscheidungen trifft. Ressourcen sind das, was er verwendet, um es zu tun, Prozesse sind, wie er es tut, und Prioritäten sind, warum er es tut.
  15. Prioritäten sind die wichtigste Fähigkeit, die wir unseren Kindern geben können, da sie beeinflussen, was Kinder in ihrem Leben an erste Stelle setzen. Wenn Eltern ihre Rolle an verschiedene Klassen auslagern, in denen sie nicht beteiligt sind, verpassen sie wertvolle Gelegenheiten, sie zu den Erwachsenen zu erziehen, die sie respektieren. Kinder lernen Prioritäten und Werte von anderen Erwachsenen, die die Eltern nicht kennen oder respektieren.
  16. Die Art und Weise, wie Unternehmen Kandidaten einstellen, ist fehlerhaft. Als Christensen über 1000 Führungskräfte zu Einstellungsentscheidungen befragte, waren 25% der Einstellungen Fehler. Professor Morgan McCall bietet einen radikal anderen Ansatz. Menschen haben Erfolg in bestimmten Rollen nicht, weil sie Qualifikationen haben, sondern weil sie die erforderlichen Kurse in der Schule der Erfahrung durchlaufen haben, um die richtigen Prozesse zu entwickeln.
  17. Nolan Archibald wählte einen prozessbasierten, unkonventionellen Weg, um der jüngste CEO eines Fortune 500-Unternehmens zu werden. Anstatt hoch angesehene Rollen zu wählen, entschied sich Archibald bewusst für Jobs, die ihm die erforderlichen Kurse in der Schule der Erfahrung bieten würden, um ein erfolgreicher CEO zu werden. Nach der Business School lehnte er Beratungsangebote ab, um eine Asbestmine in Nord-Quebec zu betreiben, da er lernen wollte, wie man ein Team unter schwierigen Bedingungen führt. Im Alter von 42 Jahren wurde er CEO von Black and Decker und blieb 24 Jahre lang in dieser Position.
  18. Identifizieren Sie, welche Erfahrungskurse Ihre Kinder durchlaufen müssen, um die für den Erfolg notwendigen Prozesse zu entwickeln, und schaffen Sie Möglichkeiten, diese Fähigkeiten zu entwickeln. Kinder lernen Prozesse, wenn sie herausgefordert werden, neuartige komplexe Probleme selbst zu lösen. Ermutigen Sie sie, sich nach unerreichbaren Zielen zu strecken und helfen Sie ihnen, sich aufzurappeln und es erneut zu versuchen, wenn sie scheitern. Kultur ist die einzigartige Kombination von Prioritäten und Prozessen innerhalb einer Organisation. Kultur in jeder Organisation entsteht durch Wiederholung. Jedes Mal, wenn Mitarbeiter ein Problem angehen, lernen sie auch, was die wahren Prioritäten der Organisation sind und die Prozesse, um sie umzusetzen.
  19. Bauen Sie eine robuste Familienkultur auf, um die Prioritäten Ihres Kindes zu formen und sicherzustellen, dass sie im Leben die richtigen Entscheidungen treffen. Wählen Sie aktiv aus, welche Prioritäten für Ihre Familie wichtig sind und gestalten Sie die Kultur, die diese Werte unterstützt. Entwerfen und wiederholen Sie Aktivitäten, die die Prioritäten der Familie stärken. Wiederholte Aktivitäten führen zu einem klaren Verständnis dessen, was die Familie priorisiert, wie sie Dinge tut und was wirklich wichtig ist. Ständige Wachsamkeit ist erforderlich, um eine gesunde Familienkultur zu formen. Stellen Sie sich bei jeder Handlung eines Familienmitglieds vor, dass sie ständig passiert und fragen Sie sich, ob sie mit Ihren gemeinsamen Prioritäten übereinstimmt. Einige wenige Wiederholungen, die unbeaufsichtigt bleiben, werden schnell zur de-facto-Familienkultur, die schwer zu ändern ist. Denken Sie daran, Kultur entsteht aus wiederholtem Verhalten.
  20. Der Zweck eines Unternehmens hat drei kritische Teile - Ähnlichkeit, Engagement und Metriken. Eine Ähnlichkeit ist das, was Führungskräfte wollen, dass ein Unternehmen wird. Führungskräfte und Mitarbeiter müssen ein tiefes Engagement, fast eine Bekehrung, zur Ähnlichkeit haben, um Kompromisse zu vermeiden, wenn schwierige Situationen auftreten. Schließlich ermöglichen Metriken den Führungskräften, den Fortschritt zu messen, die Arbeit zu kalibrieren und in eine kohärente Richtung zu gehen. Nehmen Sie sich Zeit, um nachzudenken und Ihren Zweck durch das Framework von Ähnlichkeit, Engagement und Metriken zu definieren.Auf lange Sicht werden seine Vorteile jedes Fachwissen oder jede Expertise, die Sie aufbauen könnten, übertreffen, da Sie es mehrmals täglich für den Rest Ihres Lebens anwenden werden. Nutzen Sie das Ähnlichkeits-, Verpflichtungs- und Metrik-Framework, um Ihren Zweck zu definieren und ihn jeden Tag zu leben.

Zusammenfassung

Christensen bietet konkrete Theorien aus der Welt des Managements, die Ihnen helfen können, Richtung und Zweck in Ihrem beruflichen und persönlichen Leben zu finden. Sie wurden sowohl in Organisationen als auch im persönlichen Leben vieler Christensen-Studenten erfolgreich eingesetzt. Karriereerfüllung kommt nicht von Gehalt und Status, sondern von wahren Motivatoren wie herausfordernder Arbeit, persönlichem Wachstum und Verantwortung. Ein Fünf-Jahres-Plan macht nur Sinn, wenn Sie eine Karriere mit wahren Motivatoren haben. Andernfalls, adoptieren Sie eine Emergente Strategie von schnellen Experimenten und Pivots. Für eine gesunde Beziehung, identifizieren Sie den Kern ""Job to be Done"" Ihres Partners von Ihnen und tun Sie es konsequent gut. Um sicherzustellen, dass Ihr Kind gute Lebensentscheidungen trifft, schaffen Sie eine Familienkultur, die Kernwerte priorisiert und sie durch gemeinsame Aktivitäten verstärkt.

Karriere

Finden Sie Ihre wahren Motivatoren

Die Zwei-Faktoren-Theorie von Frederick Herzberg besagt, dass Anreize nicht dasselbe sind wie Motivation. Hygienefaktoren beinhalten Status, Vergütung, Arbeitsplatzsicherheit und Arbeitsbedingungen. Während schlechte Hygienefaktoren Unzufriedenheit verursachen, führt ein Übermaß an ihnen nicht zu Mitarbeiterzufriedenheit. Motivatoren sind Faktoren wie persönliches Wachstum, herausfordernde Arbeit, Verantwortung und Anerkennung, die dazu führen, dass Mitarbeiter ihre Arbeit ehrlich schätzen.

Viele Fachleute machen den Fehler, Karrieren ausschließlich auf Hygienefaktoren wie Gehalt und Position zu wählen. Aber mit der Zeit finden sich Fachleute von ihrer Arbeit uninspiriert. Aber da Lebensstile mit steigenden Einkommen gestiegen sind, finden sie es schwierig, zu kürzen und in erfüllendere Karrieren zu wechseln.

Es ist wichtig, die Hygienefaktoren in Ihrer Karriere zu berücksichtigen, aber sie werden Sie nicht dazu bringen, Ihre Arbeit zu lieben. Suchen Sie nach bedeutungsvollen Möglichkeiten, die es Ihnen ermöglichen, neue Dinge zu lernen, Erfolg zu haben und mehr Verantwortung zu übernehmen. Darüber hinaus, wenn Sie lieben, was Sie tun, werden Sie jeden Tag Ihre beste Leistung erbringen, und das wird Sie gut in dem machen, was Sie tun, was bedeutet, dass Sie gut bezahlt werden. Interessanterweise sind Motivatoren stabil über Berufe und über die Zeit hinweg.

Balance zwischen Struktur und Zufall

Die Arbeit von Professor Henry Minzberg zeigt, dass Strategie aus zwei verschiedenen Quellen entsteht. Wenn Organisationen Pläne auf der Grundlage von erwarteten Möglichkeiten machen, verfolgen sie eine Deliberate Strategy. Aber oft entsteht eine Emergente Strategie aus unzähligen täglichen Entscheidungen, um unerwartete Möglichkeiten zu verfolgen oder unerwartete Herausforderungen zu lösen.Wenn das Unternehmen eine klare Entscheidung trifft, die Emergente Strategie zu verfolgen, wird sie zur neuen Deliberaten Strategie.

In Ihrer Karriere navigieren Sie ständig zwischen einer bewussten Strategie und unerwarteten Alternativen. Viele junge Fachleute glauben, dass sie einen bewussten strategischen Ansatz haben und ihre Karrierewege für die nächsten fünf Jahre planen müssen. Aber das macht nur Sinn, wenn Sie einen Karriereweg gefunden haben, der Motivatoren und Hygienefaktoren bietet. Aber wenn Sie noch keinen Weg gefunden haben, Ihre Motivatoren zu maximieren und die Hygienefaktoren zu befriedigen, dann adoptieren Sie eine Emergente Strategie durch ständige Experimente und Modifikationen, bis Sie den richtigen Weg gefunden haben.

Entdeckungsgetriebene Planung für Karrieren

Unternehmen investieren riesige Kapitalmengen auf der Grundlage von Anfangsprognosen, testen aber oft nicht, ob die Anfangsprognosen korrekt sind. Erst wenn die Investitionen getätigt sind und die Arbeit beginnt, erkennt die Organisation, welche Annahmen gültig sind und welche falsch. Um diese Situation zu vermeiden, schlagen Ian MacMillan und Rita McGrath einen entdeckungsgetriebenen Planungsansatz vor. Projektteams erstellen eine Liste von Annahmen und ordnen sie nach ihrer Wichtigkeit und Unsicherheit. Dann wird das Team aufgefordert, kostengünstige Wege zu finden, um kritische Annahmen schnell zu validieren.

Wie bei Investitionen ist es oft zu einfach, zu weit auf einem Karriereweg zu gehen, bevor Sie erkennen, dass die Wahl für Sie nicht funktioniert. Der entdeckungsgetriebene Planungsansatz ist eine großartige Möglichkeit, Jobangebote zu bewerten. Fragen Sie, welche Annahmen wahr sein müssen, damit Sie in dieser Rolle erfolgreich und glücklich sein können, sortieren Sie sie nach Wichtigkeit und Unsicherheit. Finden Sie kostengünstige Wege, um zu testen, ob sie gültig sind, durch Recherchen über das Unternehmen, Gespräche mit Mitarbeitern und Mentoren oder sogar kurze Aufgaben.

Familie und Beziehungen

Verfolgen Sie Ihre Ressourcenallokation

Die Ressourcenallokation bestimmt, welche bewussten und emergenten Initiativen finanziert und umgesetzt werden und welche Ressourcen verweigert werden. Viele Entscheidungssysteme von Unternehmen sind darauf ausgelegt, Ressourcen zu Initiativen zu lenken, die die greifbarsten und sofortigen Renditen bieten. Leider werden dadurch kritische Investitionen in langfristige Strategien vernachlässigt.

Unsere begrenzten Ressourcen wie Zeit, Energie und Reichtum werden verwendet, um mehrere ""Unternehmen"" in unserem persönlichen Leben zu fördern, einschließlich Ihrer Beziehung zu Ihrem Partner, der Erziehung von Kindern, dem Aufbau von Karrieren und dem Beitrag zur Gemeinschaft. Jeden Tag bitten Menschen um Ihre Zeit und Energie. Wenn Sie Ihre Ressourcen nicht bewusst verwalten, wird Ihre Allokation standardmäßig und zufällig erfolgen. Hochleistungsträger neigen dazu, Aktivitäten zu priorisieren, die die sofortigsten und greifbarsten Erfolge bringen. Viele, die sagen, dass die Familie wichtig ist, weisen ihnen tatsächlich immer weniger Ressourcen zu.Dies mag zunächst taktisch sein, aber im Laufe der Zeit setzen die Menschen eine Strategie um, die sich stark von dem unterscheidet, was sie beabsichtigt haben. Stellen Sie sicher, dass Sie die Strategie umsetzen, die Ihnen wichtig ist, indem Sie den Fluss Ihrer Ressourcen wie Zeit, Energie und Geld verfolgen.

Investieren Sie früh in Ihre Beziehungen

Die Arbeit von Professor Amar Bhide zeigt, dass 93% aller erfolgreichen Unternehmen ihre ursprüngliche Strategie aufgeben mussten. Daher müssen Investoren, wenn die Gewinnstrategie unklar ist, geduldig mit dem Wachstum und ungeduldig auf Gewinn sein. Das Gegenteil führt unweigerlich zu Misserfolgen und Verlusten.

Die beste Zeit, um einen alternativen Wachstumsmotor aufzubauen, ist, wenn das Kerngeschäft wächst. Leider weisen große Unternehmen fast alle Kapital- und Führungskräfte dem wachsenden Geschäft zu. Wenn das Kerngeschäft zu stagnieren beginnt, ist kein neuer Wachstumsmotor bereit. Es investiert schnell in neue Unternehmungen und erwartet, dass sie sehr schnell riesig werden. Unweigerlich, wie die Theorie voraussagt, endet dies in einer Katastrophe. Wenn ein Unternehmen das Investieren in neue Geschäfte ignoriert hat, bis es neue Einnahmequellen und Gewinne benötigt, ist es bereits zu spät. Es dauert Jahre geduldiger Pflege, bis ein neues Unternehmen zu einem Wachstumsmotor wird.

Es ist einfach, in unserem Leben zu einem ähnlich schlechten Investitionsansatz zurückzukehren. Viele Berufstätige gedeihen bei der Intensität eines anspruchsvollen Jobs mit herausfordernden Projekten. Während Familie und Freunde anfangs unterstützend sind, wird das Ausbleiben von Ressourcen wie Aufmerksamkeit und Energie bald seinen Tribut fordern. Wenn Sie Familie oder Freunde brauchen, sind sie möglicherweise nicht verfügbar, weil Sie nicht früher in diese Beziehungen investiert haben.

Wenn Sie Ihre Karriere in Gang bringen, könnten Sie versucht sein anzunehmen, dass Sie Investitionen in persönliche Beziehungen verschieben können. Untersuchungen von Todd Risley und Betty Hart zeigen, dass die Anzahl der Worte, die Eltern in den ersten zweieinhalb Jahren zu ihrem Kind sprechen, einen enormen Einfluss auf ihre Lesefähigkeiten und das Textverständnis in der Schule hat. Kinder von ""gesprächigen"" Eltern hörten in den ersten 30 Monaten etwa 48 Millionen Worte im Vergleich zu benachteiligten Kindern, die nur 13 Millionen hörten. Kinder, die früh mit Sprache konfrontiert wurden, haben einen unschätzbaren kognitiven Vorteil und schneiden auch weiterhin gut in der Schule ab.

Identifizieren Sie Ihre zu erledigende Aufgabe

Kunden ""stellen"" Produkte ein, weil sie Aufgaben zu erledigen haben. Wenn Unternehmen die Aufgaben verstehen, die ihre Kunden versuchen zu erledigen, und die erforderlichen Produkte und unterstützenden Erfahrungen entwickeln, werden Kunden instinktiv das gleiche Produkt suchen, jedes Mal wenn die gleiche Aufgabe in ihrem Leben auftritt.

Es gibt enorme Vorteile, wenn Sie sich die Zeit nehmen, zu verstehen, welche Aufgabe Sie in Ihren Beziehungen erledigen sollen.Die Arbeit, von der Sie denken, dass Ihr Partner erwartet, dass Sie sie erledigen, kann grundlegend anders sein, als Sie denken, dass sie von Ihnen erwartet wird. Es ist leicht, es gut zu meinen und sich zu irren. Paare, die einander treu sind, haben herausgefunden, welche Aufgaben ihr Partner erledigen muss und tun dies zuverlässig gut.

Elternschaft

Kernkompetenzen niemals auslagern

Eine Organisation hat drei Komponenten - Ressourcen, Prozesse und Prioritäten. Ressourcen umfassen Menschen, Geld, Ausrüstung, Technologie, Marke und Beziehungen zu Kunden oder Lieferanten. Prozesse sind die Art und Weise, wie Mitarbeiter zusammenarbeiten, interagieren, kommunizieren und Entscheidungen treffen. Schließlich definieren Prioritäten, wie ein Unternehmen Entscheidungen trifft, was es tun wird und was nicht. Fähigkeiten sind dynamisch und werden im Laufe der Zeit aufgebaut.

Unternehmen, die entscheidende Fähigkeiten auslagern, lagern ihre Zukunft aus. Die amerikanische Halbleiterindustrie ist ein klassisches Beispiel. Was als Auslagerung von Komponenten begann, weil sie billiger zu produzieren waren, hat in der Notwendigkeit geendet, auszulagern, weil amerikanische Unternehmen einfach nicht mehr die Fertigungskapazitäten haben. Kritische Prozesse müssen im Haus bleiben.

Das Fähigkeiten-Framework ist eine hervorragende Möglichkeit, um zu identifizieren, welche Fähigkeiten Ihre Kinder für die Zukunft benötigen und Wege zu finden, um sie zu entwickeln. Die Ressourcen eines Kindes umfassen Zeit, Energie, Wissen, Beziehungen und Talente. Prozesse sind das, was ein Kind mit den Ressourcen macht, die es hat, um neue Dinge zu erreichen. Prozesse beinhalten die Art und Weise, wie sie denken, wie sie Fragen stellen, Probleme lösen, mit anderen zusammenarbeiten usw. Schließlich bestimmen die Prioritäten eines Kindes, wie sie Entscheidungen in ihrem Leben treffen. Ressourcen sind das, was ein Kind verwendet, um Dinge zu tun, Prozesse sind, wie sie es tun, und Prioritäten sind, warum sie es tun.

Das Selbstwertgefühl eines Kindes entsteht nicht aus reichlichen Ressourcen, sondern aus dem Erreichen von etwas, wenn es schwierig war, es zu erreichen. Kurse versorgen Kinder mit Ressourcen wie Wissen und Fähigkeiten. Da sie jedoch stark strukturiert sind, fordern sie sie oft nicht ausreichend heraus, um schwierige Dinge selbst zu tun und die Möglichkeit zu haben, Prozesse zu entwickeln, die sie für die Zukunft benötigen. Selbstwertgefühl kommt nicht aus reichlichen Ressourcen, es kommt aus dem Erreichen von etwas Wichtigem, wenn es schwer zu tun ist. Zum ersten Mal in der modernen Wirtschaftsgeschichte ist die Arbeitslosigkeit unter jungen Männern höher als in fast jeder anderen Gruppe in Amerika und den meisten entwickelten Ländern. Eine ganze Generation hat möglicherweise das Erwachsenenalter erreicht, ohne irgendwelche der kritischen Prozesse, die sich in Beschäftigung übersetzen.

Darüber hinaus lernen Kinder, wenn sie den größten Teil ihrer Zeit in Aktivitäten verbringen, an denen ihre Eltern nicht beteiligt sind, ihre Werte von anderen Erwachsenen, die anwesend sind.Wenn Eltern immer mehr ihrer Rollen auslagern, verlieren sie wertvolle Möglichkeiten, die Werte ihres Kindes zu entwickeln.

Planen Sie Kurse in der Schule der Erfahrung

Personalvermittler suchen nach Kandidaten, deren Lebensläufe konstanten Erfolg aufweisen, um die richtige Passung für eine Position zu identifizieren. Christensens Umfrage unter mehr als 1000 Führungskräften zeigte jedoch, dass 25% der Einstellungsentscheidungen Fehler waren. Professor Morgan McCalls Theorie der Schule der Erfahrung erklärt warum. Die Fähigkeiten der Kandidaten resultieren nicht aus hervorragenden Qualifikationen, sondern weil sie die notwendigen Erfahrungen gemacht haben, um in dieser Rolle erfolgreich zu sein. Kandidaten waren erfolgreich, wenn sie zuvor Gelegenheiten hatten, die für diese Rolle notwendigen Prozesse zu entwickeln. McCalls Arbeit priorisiert die Prozesse eines Kandidaten über seine Qualifikationen.

Die gleichen Prinzipien gelten für die Erziehung von Kindern. Wir könnten versucht sein, den Erfolg der Elternschaft anhand eines beeindruckenden Lebenslaufs von Leistungen zu beurteilen, aber welche Erfahrungskurse Kinder durchlaufen haben, ist auf lange Sicht viel wichtiger. Eltern können bewusst darüber nachdenken, welche Erfahrungen Kinder machen müssen, um kritische Prozesse zu entwickeln und Situationen zu gestalten. Ein Kind durch herausfordernde Situationen zu führen, bedeutet auch, dass es gelegentlich scheitern kann. Eltern müssen damit zurechtkommen, sie scheitern und es erneut versuchen zu sehen. Wenn Kinder nicht die Möglichkeit bekommen, komplexe Herausforderungen zu bewältigen und manchmal auf dem Weg zu scheitern, werden sie nicht die Chance bekommen, die Widerstandsfähigkeit und Prozesse zu entwickeln, die notwendig sind, um im Leben erfolgreich zu sein.

Gestalten Sie bewusst Ihre Familienkultur

Kultur ist der einzige Weg, um sicherzustellen, dass Mitarbeiter in einer Organisation Entscheidungen treffen, die mit den organisatorischen Prioritäten übereinstimmen, ohne ständige Managementaufsicht. Eine solche Kultur entsteht durch Wiederholung. Jedes Mal, wenn Mitarbeiter ein Problem lösen, lernen sie auch, wie dieses Problem angegangen werden sollte und welche organisatorischen Prioritäten sie dazu veranlassen, einen bestimmten Handlungsverlauf zu wählen. Wenn ein Unternehmen keine Kultur explizit artikuliert, wird dennoch eine Kultur auf der Grundlage von ad hoc Prioritäten und Entscheidungen entstehen. Daher artikulieren viele Unternehmen ihre organisatorischen Werte und Prozesse immer wieder und setzen sie konsequent bei allen wichtigen Entscheidungen durch.

Jede Familie muss eine Reihe von Prioritäten und Werten wählen, die ihr wichtig sind, und eine Kultur schaffen, die diese Elemente verstärkt. Familienkultur entsteht durch gemeinsames Tun, immer und immer wieder, was zu einem impliziten Verständnis dessen führt, was der Familie wichtig ist und wie sie Probleme löst. Durchsetzung ist ein notwendiger Teil der Kultur. Es mag verlockend sein, eine Unterlassung zuzulassen, aber jede Ausrede zeigt dem Kind, wie die Welt tatsächlich funktioniert. Stellen Sie sich bei jeder Handlung eines Familienmitglieds vor, sie würde ständig passieren, und handeln Sie dann entsprechend.Kultur wird schließlich durch wiederholte Handlungen geformt, und jede Handlung kommuniziert, was erlaubt ist und was einen Wert darstellt.

Persönliche Prioritäten

100% der Zeit

Wenn neue Marktteilnehmer disruptive Technologien entwickeln, denkt das etablierte Unternehmen, dass die Gesamtkosten für die Anpassung an die neue Technologie zu hoch sind. Es entscheidet sich stattdessen für die Grenzkosten einer geringfügigen Verbesserung seiner veralteten Technologie, um die gleichen Ergebnisse zu erzielen. Wenn Unternehmen jedoch bei der bestehenden Technologie bleiben, zahlen sie mehr als die Gesamtkosten, da sie an Wettbewerbsfähigkeit verlieren und einer Störung gegenüberstehen.

Ähnlich verhält es sich mit den Grenzkosten für die Verletzung eines Prinzips nur einmal. Sie sind verführerisch niedrig. Aber viele kleine Entscheidungen summieren sich zu viel größeren Konsequenzen und führen schließlich zu einem Ziel, das Sie sich nie für sich selbst vorgestellt haben. Die Versuchung, nur dieses eine Mal ein leistungssteigerndes Medikament zu nehmen oder nur dieses eine Mal Insiderhandel zu betreiben, hat viele Karrieren ruiniert. Nick Leeson, der 26-jährige Banker, der 1995 die 233 Jahre alte britische Bank Barrings zu Fall brachte, begann mit einem kleinen Fehler, den er auf einem relativ unbeobachteten Handelskonto versteckte. Um die Verluste auszugleichen, machte er weitere riskante Wetten, die fehlschlugen. Die Falle des marginalen Denkens über Ausnahmen nur dieses eine Mal führte ihn schließlich dazu, Dokumente zu fälschen und falsche Aussagen zu machen. Die Geschichte endete mit 1,3 Milliarden Dollar Handelsverlusten und Leesons Verhaftung. Leeson hätte sich nie vorstellen können, dass sein kleiner anfänglicher Fehler ihn auf einen Weg führen würde, der ihm seine Freiheit, seine Ehe und seine Karriere mit 26 Jahren kostete.

Definieren und messen Sie Ihr Leben

Der Zweck des Unternehmens, wie er durch seine Prioritäten bestimmt wird, formt die Regeln, nach denen Führungskräfte in jeder Situation Entscheidungen treffen. Der Zweck des Unternehmens lenkt die Aufmerksamkeit der Mitarbeiter auf das, was wirklich zählt. Der Zweck eines Unternehmens ist eine Kombination aus Ähnlichkeit, Engagement und Metriken. Ähnlichkeit ist das, was das Unternehmen am Ende des Weges sein will. Führungskräfte müssen ein tiefes, fast fanatisches Engagement für die Ähnlichkeit der Organisation haben, um Entscheidungen zu treffen, die auch unter schwierigen Umständen damit übereinstimmen. Schließlich ermöglichen Metriken, die mit der Ähnlichkeit übereinstimmen, Managern, ihren Fortschritt im Einklang mit dem Unternehmenszweck zu messen.

Der Zweck Ihres Lebens ist zu wichtig, um ihn dem Zufall zu überlassen. Das Framework aus Ähnlichkeit, Engagement und Metriken ist ein großartiges Werkzeug, um Ihren Zweck zu definieren. Beginnen Sie zunächst mit der Ähnlichkeit und skizzieren Sie die Art von Person, die Sie sein möchten. Zweitens müssen Sie Ihr Leben der Verwirklichung dieser Art von Person widmen. Dies kommt natürlich, wenn Sie sich intensiv um die Ähnlichkeit kümmern und den tiefen Wunsch haben, diese Person zu werden. Denken Sie schließlich über die Metriken nach, um Ihr Leben zu messen.

Der Prozess der Suche und Formulierung Ihres Lebenszwecks ist nicht einfach. Es braucht Zeit, wiederholte Iterationen und anhaltende Anstrengungen.Aber es lohnt sich, diese Zeit zu investieren, da Ihr Zweck wahrscheinlich das wertvollste Wissen in Ihrem Leben ist. Auf lange Sicht wird die Klarheit über Ihren Zweck jedes Fachwissen oder Fähigkeiten übertreffen, da es wahrscheinlich mehrmals täglich für den Rest Ihres Lebens angewendet wird. Die richtige Zeit zu beginnen ist jetzt.

Download and customize more than 500 business templates

Start here ⬇️

Go to dashboard to view and download stunning resources

Download