resource preview
resource preview
resource preview
resource preview
resource preview
resource preview
resource preview
resource preview
resource preview
resource preview
resource preview
resource preview
resource preview
resource preview
resource preview
resource preview
resource preview
resource preview
resource preview
resource preview
resource preview
resource preview
resource preview
resource preview
resource preview

Download and customize this and 500+ other business templates

Start here ⬇️

Voila! You can now download this Presentation

Download

Explainer

Preview

Zusammenfassung

Warum scheitern so viele großartige Unternehmen? "Disruption." Was ist Disruption? Inspiriert von den Arbeiten des Autors Clayton Christensen, erklären wir disruptive Technologie und "Das Dilemma des Innovators", wie man innovative Lösungen zur Vermeidung von Disruption einsetzt, wie man unsere Innovative Lösungen Präsentationsvorlage mit den besten innovativen Tools anpasst, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, und wenn Sie bis zum Ende lesen, erklären wir, wie ein Unternehmen wie Zara, der weltweit erfolgreichste Bekleidungseinzelhändler, diese Tools zur Anpassung an Regierungen einsetzen könnte, die Fast Fashion beenden wollen.

stars icon Ask AI
info icon

Zwei Worte erklären, warum so viele großartige Unternehmen von Neulingen geschlagen werden, obwohl sie effizient geführt werden, sich auf Produktivität konzentrieren und solide Einnahmen erzielen: disruptive Technologie. Interessante Tatsache - Clayton Christenson prägte ursprünglich das Schlagwort "disruptive tech" als "das, was Neulingen hilft, den Marktanteil eines etablierten Unternehmens zu übernehmen."

stars icon Ask AI
info icon

Es gibt zwei Arten von Technologie: erhaltende Technologie und disruptive Technologie. Vor dem Personal Computer gab es den "Mini-Computer" - eine riesige Einheit, die "mini" im Vergleich zu einem Originalcomputer war. Die Schöpfer dieser Computer würden Jahr für Jahr schnellere Mini-Computer entwickeln, um mehr Speicher zu halten, weil Manager und Entwickler Gewinnanreize hatten, sich auf erhaltende Technologie zu konzentrieren.

stars icon Ask AI
info icon

Was ist passiert? Sie wurden von Aufsteigern überholt, die den "Personal" Computer schufen, ein Produkt, das die Verbraucher wollten, und machten schließlich Apple und Microsoft zu den ersten Unternehmen der Welt mit einer Marktkapitalisierung von 3 Billionen Dollar. Wie vermeiden Sie also, überholt zu werden - oder überholen - Ihre Wettbewerber mit disruptiver Technologie? Wir werden einige der besten innovativen Lösungen, die Sie verwenden können, wie die SCAMPER Ideation Map, Concept Screening, Innovation Ambition Matrix, Discovery-Driven Planning, Organizational Continuum und vieles mehr, das als Teil unserer Innovative Lösungen Präsentationsvorlage zum Download zur Verfügung steht, überprüfen.

stars icon Ask AI
info icon

Download and customize this and 500+ other business templates

Start here ⬇️

Voila! You can now download this Presentation

Download

Tool-Highlights

SCAMPER Ideenfindungskarte

Zuerst ist die SCAMPER Ideenfindungskarte. Um ein disruptives Konzept zu entwickeln, muss es zuerst visualisiert werden. Das Brainstorming-Tool SCAMPER hilft dabei. Diese Visualisierung im Stil von Haftnotizen simuliert, wie ein physisches Brainstorming im Büro sich anfühlen könnte. Beantworten Sie die Fragen unter jeder Kategorie, um Ihre Ideen zu formen, und ziehen Sie die Haftnotizen, um sie über die Kategorien hinweg neu anzuordnen, während Sie Ideen entwickeln. (Folie 6)

stars icon
25 questions and answers
info icon

The 70-20-10 rule can be adapted for smaller businesses or startups by scaling the percentages according to the company's resources. For instance, 70% of the resources could be dedicated to core operations or technologies that are crucial for the business's survival and growth. 20% could be allocated to adjacent areas or technologies that are related to the core operations but offer potential for expansion or diversification. The remaining 10% could be invested in transformational or innovative projects that have the potential to significantly impact the business's future, but also carry a higher risk. It's important to note that these percentages are not fixed and can be adjusted based on the business's specific circumstances and risk tolerance.

Under-investing in core technologies can lead to several consequences. Firstly, it can result in a lack of competitiveness as competitors may invest more and thus have more advanced technologies. Secondly, it can lead to inefficiencies in operations as outdated technologies may not be as efficient as newer ones. Thirdly, it can lead to a lack of innovation as there may not be enough resources to explore new technologies and ideas. Lastly, it can lead to customer dissatisfaction as they may expect the latest technologies from the company.

The 70-20-10 rule helps in balancing risk and innovation by allocating resources in a way that maintains a focus on core technologies while still allowing for exploration of new ideas. 70% of resources are dedicated to core technologies, which are typically lower risk and provide steady returns. 20% is allocated to adjacent innovations, which are somewhat riskier but can provide significant benefits if successful. The remaining 10% is dedicated to transformational innovation, which is the riskiest but also has the potential for the highest returns. This allocation allows for a balance between maintaining current operations and exploring new opportunities.

View all 25 questions
stars icon Ask AI
info icon
resource image

Innovationsambitionsmatrix

Sobald es eine Vision für das zu schaffende gibt, kommt die Innovationsambitionsmatrix ins Spiel. Diese Matrix verfolgt Investitionen von "Kern"- zu "transformationalen" Technologien, um die richtige Ressourcenallokation für jede zu bestimmen. "Kern" sind die erhaltenden Umsatzstromtechnologien, während angrenzende Technologien auf Kern-Technologien aufbauen und das Wasser neuer Märkte testen. Transformationale Technologien sind vollständig zukunftsorientiert.Die Y-Achse zeigt, ob die Technologie auf bestehenden oder neuen Märkten basiert, und die X-Achse zeigt, ob bestehende Produkte oder neue Produkte verwendet werden, um den Markt zu gewinnen. Auf der rechten Seite wird ein Tortendiagramm verwendet, um zu verdeutlichen, wie viele Ressourcen jeder Kategorie zugewiesen werden sollten und welche Rendite erwartet oder tatsächlich erzielt wird. (Folie 11)

stars icon Ask AI
info icon
resource image

70-20-10 Regel

Wie wissen Sie, wie viel Sie in jede Kategorie investieren sollten? Verwenden Sie die 70-20-10 Regel. Eine sichere Zuweisung widmet 70% der Ressourcen den Kern-Technologien, 20% den angrenzenden und 10% der transformativen Innovation, um das Wasser zu testen. Denken Sie an Meta und ihre 10 Milliarden Dollar Zuweisung für VR und das Metaverse durch Metaverse Labs. Mit 71 Milliarden Dollar Ausgaben im Jahr 2021 entspricht das etwa einer 14% Zuweisung. (Folie 12)

stars icon Ask AI
info icon
resource image

Entdeckungsgetriebene Planung

F&E- und Marketingteams möchten Ideen auf Basis von Nutzerdaten beweisen, aber man kann einen Markt, der derzeit unerschlossen ist, nicht "beweisen". Das Problem mit disruptiver Technologie ist, dass niemand weiß, ob sie funktionieren wird. Selbst Mark Zuckerberg weiß nicht, ob das Metaverse tatsächlich passieren wird

stars icon Ask AI
info icon

Die "entdeckungsgetriebene" Planung ist ein Werkzeug, das dazu dient, dieses Wasser vorsichtig zu betreten, ohne auszubrennen. Diese Tabelle organisiert die Elemente aller Wachstumspläne über die zu verwendenden Schlüsselstrategien, die Annahmen, auf denen sie arbeiten werden, den Horizont (entweder kurz-, mittel- oder langfristig), um aktuelle und zukünftige Wachstumschancen zu managen, das Vertrauen in den Plan und wie kritisch die Annahmen für das Ziel sind. Addieren Sie diese, um eine Gesamtpunktzahl zu erhalten, wobei eine Punktzahl über 15 höchste Priorität hat, um voranzukommen.

stars icon Ask AI
info icon

Dann ändern und modifizieren Sie den Plan, während Sie auf Basis von Versuch und Irrtum voranschreiten. Es geht nicht darum, dass Sie ohne entdeckungsgetriebene Planung nicht auf die richtige Idee kommen können. Vielmehr ist das Ziel, nicht die Ressourcen aufzubrauchen, bevor Sie es tun. (Folie 16)

resource image

Organisationskontinuum

Ein großer Teil des Innovatoren-Dilemmas ist die Entscheidung, wie ein Unternehmen strukturiert werden soll, um Innovationen zu adressieren, was auf den einzigartigen Ressourcen, Prozessen und Werten oder RPV des Unternehmens basieren sollte. Diese drei Elemente bestimmen, wie und welche Entscheidungen das Unternehmen trifft. Wie Christenson sagt, hängen Start-ups in der Frühphase von ihren anfänglichen Ressourcen ab, wie den Gründern. Ein etabliertes Unternehmen hingegen stützt sich eher auf Prozesse und Werte, da sie jedes Jahr Tausende von Menschen einstellen und ersetzen.

stars icon Ask AI
info icon

Diese Organisationskontinuum-Tabelle hilft, die Teamhierarchie zu plotten, um Innovation zu managen. Da Innovation keine Einheitslösung ist, ist die RPV-Struktur jedes Unternehmens unterschiedlich. Bei einem größeren Unternehmen funktioniert das Zusammenführen eines disruptiven Teams in ein nachhaltiges Team in der Regel nicht, da die beiden konkurrierenden Ziele aufeinanderprallen und eines das andere überschatten wird.In diesem Fall ist es viel besser, ein Spin-off-Team mit separaten Zielen zu erstellen, um die Autonomie zu bieten, die beide zum Überleben benötigen. Für ein Startup könnte eine traditionelle Hierarchie am besten funktionieren, um Ressourcen und Arbeitsabläufe zu optimieren. (Folie 23)

stars icon Ask AI
info icon
resource image

Geschäftsfall Zara

Wie könnte ein Unternehmen wie Zara diese Werkzeuge nutzen, um angesichts der neuen EU-Regeln, die Fast-Fashion-Einzelhändler bis 2030 zur Änderung ihres Geschäftsmodells zwingen, Innovationen zu erzielen? Angesichts dieses Horizonts und der Bedeutung der EU als Markt für Zara wird es seine Organisation, Produkte und Lieferpraktiken aktualisieren müssen.

stars icon Ask AI
info icon

Zunächst wird Zara überlegen müssen, wie es sein Abfallproblem beseitigen oder umkehren kann. Es verfügt bereits über ein Reparatur- und Wiederverwendungsprogramm zur Abgabe gebrauchter Kleidungsstücke im Geschäft, so dass es mehr Budget für diese Initiative bereitstellen und vielleicht sogar seinen E-Commerce-Storefront anpassen kann, um den Direktverkauf anzubieten.

stars icon Ask AI
info icon

Für die Lieferung könnte es KI einsetzen, um genauere Produktvolumen zu berechnen. Für das Produkt, da es nun darauf abzielt, ab 2022 in all seinen neuen Produkten 50% recyceltes Material zu verwenden, muss es möglicherweise sein Geschäftsmodell anpassen und mehr für eine höhere Marge berechnen.

Der Schlüssel hier ist, dass Christensen sagt, das Innovatoren-Dilemma sei eigentlich keine technologische Herausforderung, sondern ein Übergangspunkt, an dem die Technologie genug zufriedenstellt, dass sie zu einer Marketing-Herausforderung wird. Denken Sie darüber nach, warum Fast Fashion High-End-Einzelhändler überholt hat: Die Verbraucher wollten Bequemlichkeit, Zuverlässigkeit und niedrige Kosten. Sobald die Produktleistung gut genug ist, dominiert das Benutzererlebnis. Wenn Zara ein großartiges Wiederverkaufserlebnis schaffen kann, könnte es die Konkurrenz und die Regulierungsbehörden abwehren - solange es die Kunden davon überzeugen kann, weniger zu kaufen und mehr zu bezahlen. *Das wird eine schwierige Aufgabe sein.*

stars icon Ask AI
info icon

Denken Sie daran, Sie können unsere Innovative Lösungen Vorlage für diese Werkzeuge und weitere Folien zu Branchenattraktivität, Kontext Map Canvas, R&D-Zuweisung, Marktakzeptanzkurve, Projekt-Margen-Projektion, Nachfrage und Leistung und vieles mehr herunterladen, um Zeit und Arbeitsstunden zu sparen.

Download and customize this and 500+ other business templates

Start here ⬇️

Voila! You can now download this Presentation

Download